Beratung  •  Eindeckung  •  Abdichtung

Aktuelles

 

Dachdecker-Lehrlinge für 2019 gesucht!

Wir suchen zum Ausbildungsjahr 2019 Dachdecker-Lehrlinge!

Lassen Sie die Sonne für sich arbeiten

Sonnenkraft zur Heizungsunterstützung

Ob Heizen, Kochen, Duschen, Fernsehen oder Autofahren - ohne Energie läuft nichts.
Zur Zeit nutzen wir noch überwiegend fossile Energieträger wie Kohle, Erdöl und Gas.
Diese Energien sind endlich, belasten die Umwelt und schädigen das Klima.

 

Die Bedeutung erneuerbarer Energien nimmt rasant zu:

  • Strom aus Wind- und Wasserkraft
  • Strom und Wärme aus Biomasse
  • Solarstrom und Solarwärme

 

Diese Energien bieten eine Vielzahl von Vorteilen:

  • sie sind unerschöpflich
  • sie sind umweltfreundlich, klimaverträglich und risikoarm

 

Wir haben uns für die Zukunft entschieden und bieten Ihnen als Ihr Fachmann am Dach nun auch den Einbau von Solaranlagen an.

Wir montieren Ihnen die Aufdach- bzw. Indachkollektoren.

Unser Partner erstellt vorab ein Gesamtkonzept zur Brauchwassererwärmung und / oder Heizungsunterstützung speziell für Ihre Ansprüche.

Ein weiterer Partner, der Heizungsinstallateur, montiert die erforderlichen Rohre und Brauchwasserspeicher.

 

Attraktive Fördermittel erleichtern die Entscheidung für die Sonne.  

Zuschüsse für Solaranlagen gibt es vom Bund und von den meisten Ländern.

Gerne informieren wir Sie ausführlich über das Thema Solarenergie.